Öffnungszeiten:

Montag: 08.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr

Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr

Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr

Stadt Ibbenbüren
Fachdienst Volkshochschule und Kultur
Oststraße 28

49477 Ibbenbüren


Telefon: 05451 931-761

Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailvhs@ibbenbueren.de

Ampel-Legende

Der Kurs ist frei

Der Kurs füllt sich

Der Kurs ist fast voll

Auf Warteliste

Der Kurs ist abgelaufen

Keine Onlinebuchung möglich

Jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte pflegebedürftiger Menschen

Fotolia

Betreuungskräfte sind gesetzlich verpflichtet, mindestens einmal jährlich an einer 16-stündigen Fortbildungsmaßnahme teilzunehmen. Im Kurs werden Strategien und Handlungsansätze erarbeitet, um dementen und/oder pflegebedürftigen Menschen bestmöglich zu helfen und diese würdevoll zu begleiten. Der zweitägige Kurs findet im kleinen Ratssaal des Ibbenbürener Rathauses am 15.11. sowie 16.11.2018, jeweils von 8.30 – 15.00 Uhr, statt.

Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

Das Vorstellungsgespräch - den guten Eindruck bestätigen – Semi-nar im Rathaus Recke

Herzlichen Glückwunsch! Sie sind zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und können nun Ihren guten Eindruck aus Ihren schriftlichen Unterlagen bestätigen. Im Seminar am Mittwoch, 21. November, von 16 bis 20 Uhr, wird geklärt, welche Fragen Ihnen im Vorstellungsgespräch begegnen und wie Sie sich gut vorbereiten können. In der Gruppe simulieren wir Ihr Vorstellungsgespräch und Sie erhalten wertvolle Tipps und wohlmeinendes Feedback. Die Kursleiterin Andrea Bauhus verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Karriereberatung von Fach- und Führungskräften.

Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

Fitnessgymnastik mit Musik - für Frauen und Männer

fotolia, drubig

Ab Montag, 19. November, 19 Uhr, geht ein neuer Kurs los: Der Kurs beinhaltet ein gezieltes Ausdauertraining mit Musik sowie die Durchführung spezieller Übungen zur Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Durch den Einsatz von Hanteln, Thera-Bändern, z. B. auch im Intervalltraining, wird die allgemeine Fitness unterstützt und Kondition aufgebaut.

Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

Rum-Tasting in Recke – Ein Abend mit Seefahrer-Flair und karibischer Lebensfreude

Schätzen Sie ein gutes Glas Rum genauso wie das damit verbundene Flair? Oder möchten Sie die ganze Vielfalt des Rums erst kennenlernen? Dann sollten Sie das Tasting der VHS Ibbenbüren am Freitag, 23.11.2018, um 18.00 Uhr im Rathaus in Recke nicht verpassen.

Ein Rum ist gut, gleich mehrere Sorten sind besser - und wenn dazu noch eine umfassende Einführung in die Geschichte und Herstellung der Spirituose kommt, wird das Ganze zu einem unvergesslichen Erlebnis auf den Spuren des guten Geschmacks.

Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

Schlagfertig auf verbale Angriffe reagieren: Wochenendkurs in der VHS Ibbenbüren

Es passiert aus heiterem Himmel und viele kennen es: Sie werden verbal angegriffen. Im ersten Moment ist man völlig verblüfft, dann stellt sich Schrecken ein und oft kommt das Gefühl von Verletztsein dazu. In dieser Situation fehlen die Worte - man bleibt stumm. Erst viel später fallen einem die passenden Antworten ein. Gut ist es, über Reaktionsmöglichkeiten zu verfügen, die Situation einschätzen und angemessen antworten zu können. Dazu sind ein ruhiger Umgangston und eine faire Strategie hilfreich. Solche Strategien werden im Wochenendseminar am 23. und 24. November in der VHS Ibbenbüren vermittelt. Das Erkennen und Lösen von schwierigen Kommunikationssituationen beseitigt nicht nur dicke Luft, es eröffnet auch neue Spielmöglichkeiten und macht Spaß.

Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

Schwedisch für Anfänger - Kompaktwochenende

Die nächste Urlaubsreise geht nach Schweden, aber niemand aus der Gruppe spricht die lokale Sprache?
In der VHS Ibbenbüren wird am 23. und 24. November ein Kompaktkurs für Interessierte ohne Vorkenntnisse gegeben. Im Kurs werden die Grundzüge der schwedischen Sprache vorgestellt. Die Fortführung in einem dauerhaften Kurs ist möglich.

Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

WINTERSAAT - eine musikalische Lesung

Der historische Entwicklungsroman "Wintersaat" von Almuth Herbst spielt im Münsterland des 17. Jahrhunderts (1670-1690) und erweckt auf spannende Art und Weise die damaligen Lebensbedingungen zum Leben. Der dreißigjährige Krieg war zwar vorbei, Westfalen leckte sich aber noch die Kriegswunden und hinkte scheinbar dem Rest der Welt hinterher. Während die Niederlande gerade ihr goldenes Zeitalter erlebten, lag Westfalen hinsichtlich Wissenschaft und beginnender Aufklärung deutlich zurück.

Bei der Lesung im Saal des Kulturhauses am Mittwoch, 28. November tritt die Autorin gemeinsam mit dem Folk-Duo Brisinga auf. Von historischen Instrumenten begleitet, wird der Abend so atmosphärisch abgerundet.

 

Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

"Ibbenbürener Henkelmann" - Bier-Seminar zum schicht:ende

Der Hersteller des "Ibbenbürener Henkelmann"-Bieres sowie des "Ibbenbürener Pütt Schlucks" führt am Freitag, 30. November 2018, in die Welt der Biere und der Biervielfalt ein.
An diesem Abend wird Bier verköstigt, über Bier philosophiert und gezeigt, was Bier alles "kann".
Mindestens 6 verschiedene Biersorten - inklusive des "Ibbenbürener Henkelmanns" - sowie der Bierlikör "Ibbenbürener Pütt Schluck" werden verkostet. Dazu wird hausgebackenes Treberbrot gereicht.

Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

Volkshochschule Ibbenbüren eröffnet am 11.11. Karikatur-ausstellung zum 100. Geburtstag von Helmut Schmidt: "Helmut Schmidt in Dur und Moll"

Anlässlich seines 100. Geburtstages ehrt die Volkshochschule Ibbenbüren den Altkanzler Helmut Schmidt mit einer satirischen Biografie.

Der Titel der Ausstellung spielt an auf den leidenschaftlichen Pianospieler Helmut Schmidt und auf dessen turbulente Zeiten als Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, Verteidigungsminister, Wirtschafts- und Finanzminister und schließlich Bundeskanzler (1974-1982). Eine Zeit mit Höhen und Tiefen.

"Geliebt und vergöttert wurde er nie", betonen seine Weggefährten. Aber er hat deutsche Geschichte und auch europäische Geschichte geschrieben und wie kaum ein anderer Staatslenker die Menschen in unserem Land bewegt, bisweilen auch polarisiert.

Zu sehen sind in der Ausstellung 70 Karikaturen, die Schmidts politischen Weg von seinem Einstieg in die Bundespolitik 1968 bis hin zu seinem Tod 2015 nachzeichnen - mit spitzer Feder, versteht sich.

 

Alle Interessierten sind herzlich zur Ausstellungseröffnung eingeladen.

Die Ausstellung ist bis zum 1. Dezember von montags bis freitags von 9.00 – 20.00 Uhr sowie samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr im 1. OG des Ibbenbürener Kulturhauses, Oststraße 28, zu sehen. Der Besuch der Ausstellung erfolgt entgeltfrei. Gruppentermine können auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung unter der Telefonnummer 05451 931 761 erfolgen.

Zusätzlicher Kurs "Mit Achtsamkeit zu mehr Ruhe und Gelassenheit"

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es am Freitag, 7. Dezember einen Zusatzkurs "Mit Achtsamkeit zu mehr Ruhe und Gelassenheit". Von 18.30 - 21.45 Uhr erleben Sie mit Hilfe von Meditation die wohltuende Wirkung des Nicht-Tuns. Regelmäßige Achtsamkeitsübungen, die Sie an diesem Abend erlernen, führen nachweislich zu einer Reduzierung von Stress, denn wer wünscht sich nicht, entspannt im Hier und Jetzt zu leben, die alltäglichen Aufgaben mit Ruhe und Gelassenheit zu meistern und gut verankert in der eigenen Mitte zu sein. Mit mehr Achtsamkeit kann dies gelingen. Mit Achtsamkeit ist eine innere Haltung gemeint, die eigenen Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle bewusst wahrzunehmen und eine annehmende Haltung gegenüber allem, was ist, einzunehmen. Dadurch ist es möglich, belastende Gedanken und Gefühle distanziert zu beobachten und dann loszulassen.

 Öffnet externen Link in neuem FensterDetails und Anmeldung

Personzentrierte Beratung - Modul 1: Grundlagen des personzentrierten Ansatzes in Theorie und Praxis (nach den Richtlinien der GwG)

Die Weiterbildung "Personzentrierte Beratung" ist ein von der GwG konzipierter Lehrgang und wendet sich an Personen, die sich in beratungsrelevanten Tätigkeitsfeldern qualifizieren möchten. Speziell durch die Vermittlung von wesentlichen sozialen Kompetenzen ist dieser Lehrgang auch geeignet für Teilnehmende, die ihre beruflichen Chancen verbessern wollen. Er ist ebenfalls geeignet für Wiedereinsteiger/innen sowie Studentinnen und Studenten. Voraussetzung ist jedoch immer eine haupt-, neben- oder ehrenamtliche Tätigkeit in beratungsrelevanten Arbeitsfeldern. Während der Ausbildung lernen die Teilnehmenden unter der Leitung der beiden GwG-Ausbilder, Eva Kaiser-Gudczinski und Thomas Spiegelhauer, beratende Gespräche zu führen, insbesondere durch einfühlsames und nichtwertendes Verstehen, durch wertschätzende Zuwendung, Echtheit und Offenheit.

Der Start des ersten Moduls wird auf 2019 verschoben, da noch nicht genügend Anmeldungen vorliegen. Den Termin werden wir hier bekannt geben. Die Infos für diese Weiterbildung finden Sie hier. Öffnet externen Link in neuem FensterPersonzentrierte Beratung 

Hier erhalten Sie Details zu den Konditionen des Öffnet internen Link im aktuellen FensterBildungsschecks. Die Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht die Kostenübernahme von bis zu 500 Euro.

Öffnungszeiten für Integrationskurs-Beratung und -Antragstellung

Wavebreakmedia (Fotolia)

Die VHS Ibbenbüren bietet feste Beratungs- bzw. Antragszeiten für Integrationskurse an:

Dienstag:        09.00 – 11.00 Uhr
Donnerstag:   14.00 – 16.00 Uhr

Mitzubringen sind:
- Gültiges Ausweisdokument (Ankunftsnachweis, Aufenthaltsgestattung oder Aufenthaltstitel)
- „Berechtigungsschein für einen Integrationskurs“ vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
- „Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationssprachkurs“ von der Ausländerbehörde
- Nachweis über den Erhalt von Sozialleistungen (SGB II, Wohngeld)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Neißner:  05451 – 931 768
Frau Dieckmann: 05451 - 931 736
Frau Liedmeier: 05451 – 931 774

______________________________________________

The VHS Ibbenbüren offers a special service for everyone who needs information about visting an „Integrationskurs“ or who wants to apply for an „Integrationskurs“.

tuesday:        09.00 – 11.00 a.m.
thursday:       02.00 – 04.00 p.m.


Bring with you:
- Valid document (Ankunftsnachweis, Aufenthaltsgestattung or Aufenthaltserlaubnis)
- Document stating that you can visit an Integrationskurs: Berechtigungsschein für einen Integrationskurs vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
- Document stating that you commit yourself to attending an Integrationskurs: Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs von der Ausländerbehörde
- Document stating that you get social services: SGB-II Leistungen, housing benefit

If you have any further questions, please contact:
Ms Neißner: 05451 – 931 768
Ms Dieckmann: 05451 - 931 736
Ms Liedmeier:  05451 – 931 774.

____________________________________________________

 

PS: Wenn Sie mögen, besuchen Sie uns doch mal auf Facebook! (Mit dem Klick auf den Link verlassen Sie die Seite der VHS!)