Öffnungszeiten:

Montag: 08.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr

Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr

Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr

 

Telefon: 05451 931-761

Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailvhs@ibbenbueren.de

Ampel-Legende

Der Kurs ist frei

Der Kurs füllt sich

Der Kurs ist fast voll

Auf Warteliste

Der Kurs ist abgelaufen

Keine Onlinebuchung möglich

Die Kletterschule der VHS

Sportklettern

Südlich von Ibbenbüren liegt das Naturschutzgebiet "Dörenther Klippen", eine bizarre Sandstein-Felsformation entlang des oberen Südwesthangs des Teutoburger Waldes, mit zum Teil 40 Meter hohen Felsen, die vor ca. 120 Millionen Jahren als Sandbänke und Ablagerungen eines urzeitlichen Meeres entstanden sind. Hier gelten strenge Auflagen für den Klettersport, um eines der schönsten Klettergebiete in NRW zu erhalten. Eigentümer des Klettergebietes Brumleytal ist der Verein Berfreunde Ibbenbüren e.V., der als einer der ersten regionalen Vereine von Bergsteigern und Kletterern dem Naturschutz Priorität eingeräumt hat und unseren Kursteilnehmern das Klettern dort ermöglicht.
Seit 2011 bieten wir bei unserer Kletterausbildung im Brumleytal im Bereich Sportklettern zwei aufeinander abgestimmte Module neben der eintägigen klassischen Klettersteigausbildung an.
Modul I - Toprope
In diesem Kurs erwerben Sie Wissen, Techniken und Handgriffe rund um die Sicherungsart Toprope. Dabei stehen die Möglichkeiten und Grenzen der verwendeten Ausrüstung ebenso wie die Vermeidung von gefahrenträchtigen Verhaltensweisen und elementare Klettertechniken im Zentrum.
Kursdauer: 2 Tage, jeweils von 08:00 bis 18:00 Uhr

Modul II - Vorstieg
In diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in die Königsklasse des Kletterns, indem Sie das Klettern und Sichern im Vorstieg erlernen. Der Kurs baut auf Modul I auf und vermittelt in Therorie und Praxis erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen Klettern in Sporklettergebieten weltweit. Voraussetzung: Sie können eine Toprope-Station eigenständig aufbauen und sich eigenständig abseilen.
Kursdauer: 2 Tage, jeweils von 08:00 bis 18:00 Uhr

Für die Kurse Toprope und Vorstieg werden festere Sportschuhe empfohlen, Bergschuhe mit dicken Profilsohlen sind für diese Kurse ungeeignet. Ihre Kleidung sollte bequem sein: Sporthose oder Jeans mit ausreichend Bewegungsfreiheit, T-Shirt oder Sweatshirt, und je nach Wetterlage eine wetterfeste Jacke. Bitte einen Helm mitbringen, wenn vorhanden!

Wichtig: Zwischen Modul I und Modul II sollten mindestens 6 Monate intensive persönliche Praxis liegen!

Klettersteig
Dieser Kurs vermittelt eine umfangreiche Einweisung in die Ausrüstung und Praxis des Klettersteiggehens sowie das Verhalten in kritischen Situationen, wie etwa das Aneinander-Vorbeigehen, das Überholen oder auch einmal das Abklettern.
Kursdauer: 1 Tag, von 08:00 bis 18:00 Uhr

Für diesen Kurs werden feste Berg- oder Wanderschuhe mit Profilsohle empfohlen, falls vorhanden, Kletterschuhe. Ihre Kleidung sollte genauso wie bei den Toprope- und Vorstiegskursen sein. Bitte auch für diesen Kurs einen Helm mitbringen!

Das Klettersteiggehen ist eine traditionelle und eigenständige Form des Bergsports und dank moderner und anwenderfreundlicher Bergsportausrüstung ist auch die Sicherung einfach zu erlernen. Dennoch: Die persönliche Kondition und Beurteilung alpiner Gefahren müssen deutlich ausgeprägter als beim Wandern sein, insbesondere Einsteiger sollten sich langsam an die Eisenwege herantasten und müssen sich bewusst machen, dass das Risiko höher ist als bei einer normalen Bergwanderung.
Damit der Genuss ohne schädliche Nebenwirkungen bleibt, sollten sich Neulinge gut vorbereiten und trainieren - und den "alten Eisenhasen" schadet ein Update sicher auch nicht! Wenn Sie zwar fit im Bergwandern sind, aber noch nie einen Klettersteig begangen haben, sollten Sie unbedingt eine Ausbildung absolvieren, auch wenn es nur ein Tag am Übungsklettersteig im Klettergarten ist.
Uns dient zur Ausbildung im Klettergebiet Brumleytal der Albrechtsteig, der den Vergleich mit alpinen Steigen nicht scheuen muss. Das ist ein mobiler, fast 250 m langer Klettersteig mit einigen ausgesetzten Stellen, längeren Reibungspassagen und abenteuerlichen Leiterpassagen. Er hat alles, was ein Klettersteig nur bieten kann. Wer den Steig unter fachkundiger Führung zweimal in beiden Richtungen durchsteigt, hat ca. 800-1000 m Klettersteig absolviert und sehr viele Fertigkeiten und Erkenntnisse gesammelt.

Die Kurse Toprope, Vorstieg und Grundkurs Klettersteige sind in der Regel für Teilnehmer ab 16 Jahren. Ausnahmen sind möglich, müssen aber vorher mit der Kursleitung abgeklärt werden!

Schnupperkurs Klettersteig
3,5-stündiges Klettertraining von 12:00 bis 15:30 Uhr
Der beliebte Schnupperkurs Klettersteig ist ideal für Bergsportinteressierte, die "nur mal ins Klettern schnuppern" wollen. Dieser Kurs ist aber auch für Familien mit Kindern ab ca. 10 Jahren geeignet. Sie können die bergsteirischen Fähigkeiten Ihrer Kinder testen und die erforderliche zusätzliche Sicherung kennen lernen, da Eltern immer für ihre Kinder verantwortlich sind und für Kinder besondere Sicherungstechniken zu beachten sind.


Auch für diesen Kurs empfehlen unsere Kursleiter feste Berg- oder Wanderschuhe mit Profilsohle, falls vorhanden, Kletterschuhe. Ihre Kleidung genauso wie bei Toprope und Vorstieg. Bitte auch bei diesem Kurs einen Helm mitbringen!

Die Kletterkurse der VHS Ibbenbüren folgen der aktuellen Lehrmeinung des Deutschen Alpenvereins (DAV).

Die Kletterausbildung erfolgt durch qualifizierte Fachübungsleiter des Deutschen Alpenvereins.

Wer möchte, kann die DAV-Kletterscheine Toprope und Vorstieg erlangen. Die Prüfungsgebühr beträgt 17 Euro und ist vor Ort an den/die Kursleiter/in zu entrichten.

Die Leihgebühr für die Spezialausrüstung zum Klettern ist in der Kursgebühr bereits enthalten.

Bitte denken sie an Ihre Verpflegung und ausreichend Getränke für die gemeinsamen Pausen an den Felsen!

Der Flyer mit allen Terminen Leitet Herunterladen der Datei einzum Ausdrucken.

Und hier geht es zu den Öffnet externen Link in neuem FensterKursen!