Öffnungszeiten:

Montag: 08.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr

Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr

Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr

 

Telefon: 05451 931-761

Ampel-Legende

Der Kurs ist frei

Der Kurs fĂŒllt sich

Der Kurs ist fast voll

Auf Warteliste

Der Kurs ist abgelaufen

Keine Onlinebuchung möglich

Teilnahmebedingungen

Willkommen in der VHS!

Die Volkshochschule als anerkannte Einrichtung der Weiterbildung können alle besuchen, die i. d. R. das 16. Lebensjahr vollendet haben.


Wir beraten Sie gern!

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshochschule informieren und beraten Sie gerne ĂŒber das aktuelle Weiterbildungsangebot, um Ihnen die richtige Wahl der Veranstaltungen zu erleichtern. Auf diese Weise finden Sie die Angebote, die Ihren Vorkenntnissen und Erwartungen entsprechen. Insbesondere beim Erlernen oder Auffrischen einer Fremdsprache, fĂŒr den EDV-Bereich oder im Bereich Kommunikation ist eine vorherige Beratung fĂŒr Sie von Vorteil.


So melden Sie sich an:

Wir benötigen von Ihnen unbedingt eine schriftliche Anmeldung. Diese kann

per Post oder per Fax, persönlich in den GeschĂ€ftsstellen der VHS oder per E-Mail (vhs@ibbenbueren.de) oder auf unserer Homepage unter www.vhs-ibbenbueren.de erfolgen oder ĂŒber die jeweilige GeschĂ€ftsstelle.

Das Programmheft enthĂ€lt mittig mehrere Anmeldekarten, weitere Karten erhalten Sie in der GeschĂ€ftsstelle der Volkshochschule. Nur die vorherige schriftliche Anmeldung sichert Ihnen einen Platz im Kurs. Alle Anmeldungen werden grundsĂ€tzlich in der zeitlichen Reihenfolge ihres Eingangs berĂŒcksichtigt.

Diese Angaben sind wichtig fĂŒr die Anmeldung:

FĂŒllen Sie bitte pro Person und fĂŒr jeden Kurs eine Anmeldekarte aus

  • mit Ihrer Anschrift und den Angaben zu Ihrer Person
  • und natĂŒrlich der Kursnummer und der Kursbezeichnung,
  • wenn Sie möchten mit Ihrer Bankverbindung (Lastschriftenverfahren).
  • Mit Abgabe der Anmeldung verpflichten Sie sich zur Zahlung der TeilnehmergebĂŒhr.


Es gibt keine AnmeldebestÀtigung!

Eine Nachricht erhalten Sie nur, wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, abgesagt oder verlegt werden muss. Wenn Sie nichts von uns hören, kommen Sie bitte zum ersten Treffen. Ein Kurs wird in der Regel nur dann durchgefĂŒhrt, wenn mindestens 10 Personen ĂŒber 16 Jahre verbindlich angemeldet sind.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an.


Wie kann ich eine Abmeldung vornehmen?

Eine Abmeldung, die auch von der Zahlung der TeilnahmegebĂŒhr befreit, muss spĂ€testens eine Woche vor der ersten Zusammenkunft oder zu den im Programmheft angegebenen Abmeldeterminen schriftlich in der GeschĂ€ftsstelle vorliegen.

Wird ein Kurs nicht regelmĂ€ĂŸig besucht oder vorzeitig abgebrochen, besteht kein Anspruch auf GebĂŒhrenerstattung. Bei Sprachkursen ist eine schriftliche Abmeldung auch nach der ersten Veranstaltung in der GeschĂ€ftsstelle möglich.

FĂŒr Exkursionen, Studienreisen und Kurse mit besonderer Organisation (z. B. Kletterkurse) gelten spezielle Bedingungen, auf die dann aber gesondert hingewiesen wird.


Bitte beachten Sie unbedingt:

Eine mĂŒndliche Abmeldung bei der Kursleitung ist nicht möglich! Nichtteilnahme entbindet nicht von der Zahlungspflicht!


KursgebĂŒhr

Die KursgebĂŒhren sind fĂŒr eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern kalkuliert. Bei geringerer Teilnehmerzahl (7-9) kann sich die KursgebĂŒhr entsprechend erhöhen.


Wann besteht Anspruch auf ErmĂ€ĂŸigung?

Eine ErmĂ€ĂŸigung von 30 % wird bei den Kursen gewĂ€hrt, bei denen dies besonders vermerkt ist. Bei diesen Kursen erhalten SchĂŒler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte (ab GdB 50), SozialhilfeempfĂ€nger, WohngeldempfĂ€nger, Arbeitslosengeld- und ArbeitslosenhilfeempfĂ€nger sowie Wehrdienst-/ Zivildienstleistende entsprechende ErmĂ€ĂŸigung.

Wir bitten Sie, die entsprechenden Nachweise bei der Anmeldung vorzulegen bzw. in Kopie der Anmeldung beizufĂŒgen. Fehlen diese Dokumente, so werden Sie weiter als Vollzahler gefĂŒhrt. Eine nachtrĂ€gliche ErmĂ€ĂŸigung ist nach Rechnungsstellung nicht mehr möglich!


Wie bekommt man eine Teilnahmebescheinigung?

Bei regelmĂ€ĂŸiger Teilnahme, kann eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden. Bitte melden Sie diesen Wunsch rechtzeitig bei Ihrer Kursleitung an, damit die Übergabe – fĂŒr Sie kostenfrei – in der letzten Kursstunde erfolgen kann.


Unterrichtsfreie Zeiten in diesem Semester

  • Ferien                             
  • Sommer:                                   29.06. - 11.08.2015
  • Herbst:                                     05.10. - 17.10.2015
  • Weihnachten:                           23.12.2015 - 06.01.2016
  • Feiertage 
  • Tag d. D. Einheit:                      03.10.2015
  • Allerheiligen:                             01.11.2015


Zahlungsverkehr

Bitte zahlen Sie erst nach Erhalt der Rechnung. Sollte die GebĂŒhr nicht bis zum FĂ€lligkeitstermin entrichtet worden sein, werden die GebĂŒhren im Verwaltungsvollstreckungsverfahren eingezogen. Bei Lastschriftenverfahren wird der Rechnungsbetrag zur FĂ€lligkeit abgebucht.


Hausordnung

Bitte beachten Sie die Hausordnung in den VHS-GebÀuden und in den RÀumen, in denen die VHS zu Gast ist.


Ihre WĂŒnsche und Anregungen

Haben Sie WĂŒnsche, Anregungen, Kritik, Lob oder VerbesserungsvorschlĂ€ge? Zu welchen Themen sollten wir Kurse, Seminar, VortrĂ€ge usw. anbieten? Bitte sagen Sie es uns.