Sprachkurse

Sprachen lernen an der VHS Ibbenbüren

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER) wurde für alle europäischen Einrichtungen entwickelt, die
Sprachkurse durchführen.
Der europäische Referenzrahmen beschreibt Fertigkeiten und Kenntnisse, die notwendig sind, damit Lernende in
einer Sprache kommunikativ erfolgreich handeln können. Er ermöglicht es, sowohl Sprachkenntnisse in verschiedenen
Zielsprachen miteinander zu vergleichen als auch einheitliche Lernziele - und damit vergleichbare Lehrpläne,
Prüfungen und Lehrwerke - für unterschiedliche Bildungssysteme zu entwickeln.
Der europäische Referenzrahmen unterscheidet zwischen sechs verschiedenen Referenzniveaus von der Kenntnis
einfachster Grundlagen (A1) bis zur fast muttersprachlichen Beherrschung einer Sprache (C2). Auf jeder Niveaustufe
wurde Sprachkompetenz in Teilqualifikationen untergliedert: Leseverstehen, Hörverstehen, Sprechen/Mündliche
Interaktion und Schreiben/Schriftliche Interaktion.
Die Sprachkurse der VHS Ibbenbüren sind mit den Niveaustufen gekennzeichnet, um Ihnen eine erste Orientierung
zu erleichtern. Für weitere Rückfragen und eine Beratung steht die Fachbereichsleitung Ursula Neißner  zur Verfügung: 05451 - 931 768.


Die Kompetenzstufen des GER:

Elementare Sprachanwendung
Stufe A1
Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können sich und
andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen und Fragen hierzu beantworten. Sie können sich
auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.
Sie können einfache Standardformulare, z.B. im Hotel, ausfüllen.

Stufe A2
Sie können einfache Alltagsgespräche führen. Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen,
in denen es um einen unkomplizierten, direkten Austausch von Informationen geht. Sie können mit einfachen Mitteln
Personen, Orte, Dinge, ihre eigene Ausbildung und ihre Interessen beschreiben. Sie können kurze Notizen und
Mitteilungen erfassen.


Selbständige Sprachverwendung
Stufe B1
Sie können die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge
aus der Arbeit, Schule, Freizeit, usw. geht. Sie können die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im
Sprachgebiet begegnet. Sie können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche
Interessensgebiete äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen, Ziele beschreiben
und zu Plänen und Absichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben. Sie können persönliche und formelle
Briefe verfassen.

Stufe B2
Sie können die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; verstehen im eigenen
Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Sie können sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales
Gespräch mit einem Muttersprachler ohne Belastung für beide Gesprächspartner möglich ist. Sie können sich zu einem
breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einem Problem erklären und die Vor- und
Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben. Sie können detaillierte Texte, z.B. Aufsätze oder Berichte, schreiben.


Kompetente Sprachverwendung
Stufe C1
Sie können Unterhaltungen, Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen und sich fließend ausdrücken.
Sie können komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen. Sie können sich klar und gut strukturiert ausdrücken
und zu komplexen Sachverhalten schreiben.

Stufe C2
Sie können alles, was Sie lesen oder hören, mühelos verstehen. Sie können sich an allen Gesprächen und Diskussionen
sicher und angemessen beteiligen. Sie können jede Art geschriebener Texte mühelos lesen. Sie können sich spontan,
sehr fließend und differenziert ausdrücken.

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr