Sonderveranstaltung: Vortrag "Sanierungsstau im Bestand"

Sonderveranstaltung: Vortrag "Sanierungsstau im Bestand"

80 % der Lebenszeit verbringen wir in Innenräumen und die meiste Zeit davon in unseren eigenen 4 Wänden. Doch Wohnkomfort, Energieverbrauch und Gestaltung entsprechen vielfach nicht mehr den heutigen Anforderungen und Ansprüchen. Dann stellt sich häufig die Frage der Sanierung der eigenen Bestandsimmobilie oder des Verkaufs der sanierungsbedürftigen Immobilie.
Dipl. Ing. Ralf Klos von der AKNW Energieagentur NRW,
Ökobaunetzwerk Münsterland, Fachmann für Altbausanierung und Energieberatung informiert mittels anschaulicher Beispiele, wie von der qualifizierten Bestandsanalyse der zu sanierenden Immobilie über die gewerkeübergreifende Detailplanung bis zur Qualitätskontrolle mit moderner Messtechnik die Vorstellungen und Ansprüche der Kunden/-innen sichergestellt werden, die ihre Immobilie sanieren wollen und/oder sanieren. Herr Klos klärt dabei auch über Fördermöglichkeiten und lukrative Kombinationsmöglichkeiten auf. Dabei ist es unerheblich, ob es um die Einrichtung eines barrierefreien Bades geht oder die Komplettsanierung bis zum Effizienz- bzw. Passivhaus.
Dabei wird auch das Thema Energieausweis näher beleuchtet, damit Sie im energetischen Bereich die richtige Wahl treffen und die gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Als Highlight wird die innovative Brennstoffzellenheizung angesprochen.

Der Vortrag findet am 28.02.2019 um 19.00 Uhr in den Räumen der VHS Ibbenbüren, Oststraße 28, statt. Karten sind im Vorverkauf hier erhältlich. Restkarten können an der Abendkasse erworben werden.

Zurück

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr