Einzelveranstaltungen und Studienfahrten

Borreliose und Nervensystem - Neuroborreliose oder Borrelien-Neurose?

Borrelien sind über Zecken übertragbare Krankheitserreger, die bei Infektionen im Menschen verschiedene Krankheitssymptome und -stadien hervorrufen können. Meistens beginnt die Erkrankung mit einer Hautmanifestation in Form einer flächigen Hautrötung. Im zweiten und dritten Stadium der Krankheit können andere Organe wie zum Beispiel Gelenke, Herz oder auch das Nervensystem betroffen sein.

Der Vortrag stellt aus neurologischer Sicht die Symptome einer Borrelien-Infektion am Nervensystem dar. Dabei werden einerseits die typischen neurologischen Manifestationen an den Hirnnerven oder den Rumpfnerven beleuchtet, andererseits aber auch die in der Bevölkerung weit verbreitete Angst vor schwerwiegenden Spätschäden und die laienhafte Zuweisung unterschiedlichster Symptome zu einer vermuteten Neuroborreliose.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 21119332

Beginn: Di., 04.05.2021 - Di., 04.05.2021 ; 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS - Raum 106

Gebühr: 0,00 €


Datum
04.05.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 106




Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr