Einzelveranstaltungen und Studienfahrten

Griechenland - zwischen göttlicher Erhabenheit und angehäuften Steinen Vortrag in Kooperation mit dem Kunstverein Ibbenbüren e. V.

In Kooperation mit dem Kunstverein Ibbenbüren e.V. Nach der Auftaktveranstaltung "Ägypten - alles Hieroglyphen oder was?" ist dies der zweite Vortrag einer neuen kunstgeschichtlichen Reihe der VHS Ibbenbüren in Kooperation mit dem Kunstverein Ibbenbüren e.V.
In lockerer Atmosphäre mit alltagsnahen Beispielen erläutert Dr. Martin Dziersk voller Humor die Entstehung und Lesbarkeit der Kunst. An diesem Abend wird der kurzweilige Vortrag sich mit der Wiege der abendländischen Kultur beschäftigen - Griechenland. Auch ohne Vorkenntnisse können Zuhörende erste Kenntnisse über griechische Gottheiten, ihre Tempel und mehr gewinnen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 19110007

Beginn: Mi., 13.02.2019, 19:00 - 21:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Saal des Kulturhauses

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)

Saal des Kulturhauses
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Datum
13.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Oststraße 28, Saal des Kulturhauses




Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr