Einzelveranstaltungen und Studienfahrten

Streifzüge durch die christliche Ikonographie - Ich sehe was, was Du nicht glaubst ...! Vortrag in Kooperation mit dem Kunstverein Ibbenbüren e. V.

In Kooperation mit dem Kunstverein Ibbenbüren e.V.
"Du sollst Dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen...!"
So hat es angeblich Gott befohlen, Mose hat es in seinem(?) zweiten Buch im 20. Kapitel als Vers 4 notiert und mehrfach (sogar unter Androhung schlimmster Strafen!) wiederholt. Und was hat es genützt? Nichts! Im Gegenteil: Man stelle sich nur einmal den Petersdom oder die Sixtinische Kapelle o h n e Bildwerke vor!
Die christlich geprägte Kultur des Abendlandes quillt über vor biblisch motivierten Darstellungen in allen Sparten der Bildenden Kunst. Der Referent möchte mit seinem Publikum einen Streifzug durch die christliche Bildsprache
unternehmen, Hintergründe und Verbindungen aufzeigen, die vielleicht die tiefe Sinnhaftigkeit der einen oder anderen bisher als wenig fragwürdig empfundenen Darstellung erhellen - vielleicht aber auch manch lieb gewonnene Ansicht in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen! Aber machen Sie sich doch einfach
selbst ein Bild ...!

Status: Plätze frei

Kursnr.: 19110022

Beginn: Mo., 01.04.2019, 19:00 - 21:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Saal des Kulturhauses

Gebühr: 12,00 € (inkl. MwSt.)

Saal des Kulturhauses
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Datum
01.04.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Oststraße 28, Saal des Kulturhauses




Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr