Gesundheit, Entspannung und Ernährung
/ Kursdetails

Emotionales Essen verstehen und überwinden

Emotionales Essen heißt, wir beginnen mit körperlichem Hunger und können nicht stoppen, wenn wir satt sind - oder aber wir beginnen eine Mahlzeit gleich ohne Hunger. Meist trifft es uns am Abend.
Stress auf der Arbeit, Streit mit dem/der Partner*in, schlechtes Wetter oder einfach nur latentes "Genervt-Sein" aus scheinbar unersichtlichen Gründen - egal, was es ist, das uns aus unserer Balance wirft, schnell kommt der Griff zum Schokoriegel, der Chipstüte oder dem vierten Käsebrötchen. In diesem Vortrag erfahren Sie, warum viele von uns essen wollen, wenn wir aus der inneren Fassung geraten, und welche Wege es gibt, aktiv damit umzugehen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 23118015

Beginn: Di., 21.02.2023 - Di., 21.02.2023 ; 19:00 - 20:30 Uhr (Anmeldebeginn: 09.01.2023)

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS - Raum 106

Gebühr: 9,00 €


Datum
21.02.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 106




Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Kleingünther Dipl.-Sportlehrerin, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)

Fachbereichsleitung Gesundheit, Entspannung und Ernährung
Telefon: 05451 931- 763
Fax: 05451 931-66763
E-Mail: bettina.kleinguenther(at)ibbenbueren.de

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr