Kultur und Kreativität

"Rendez-vous avec Gréco" - Catherine Le Ray singt Juliette Gréco

In Kooperation mit dem France-Treff e.V.

Catherine Le Ray verbrachte ihre Kindheit in einer Künstlerfamilie am Fuß des Moulin Rouge, mitten im Montmartre. Während ihres Studiums an der Sorbonne lernte sie die intellektuelle Szene von Saint-Germain-des-Prés kennen, dort wo in der legendären Nachkriegszeit die "Existentialisten" Jean-Paul Sartre, Jacques Prévert und Raymond Queneau an ihren Stammtischen im Café Flore die ersten Chansons für Juliette Gréco schrieben.

Catherine besingt Paris und ihre Interpreten, unter anderem Juliette Gréco, der Autoren, Komponisten und Dichter wie Brel, Ferré, Gainsbourg, Aznavour, Trenet, Béart, Brassens und Maurice Fanon, ihre Chansons überließen. Catherine Le Ray begreift wie Juliette Gréco ihre Arbeit schon immer als ein Engagement, das mit der sorgsamen Auswahl ihrer Lieder beginnt.

Juliette Gréco, 1927 geboren, eine der drei großen Chansonsängerinnen neben Piaf und Barbara, starb am 23. September 2020. Catherine Le Ray erinnert auf Deutsch an das Leben der "Muse von Saint-Germain-des-Prés" und singt die schönsten Chansons der auch in Deutschland sehr verehrten Grande Dame. Catherine Le Ray lernte Juliette Gréco persönlich kennen und wird häufig von Musikern begleitet, die auch für Gréco gespielt haben.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22114400

Beginn: Do., 10.03.2022 - Do., 10.03.2022 ; 19:00 - 21:00 Uhr (Anmeldebeginn 10.01.2022)

Dauer: 1 Termin

Kursort: Saal des Kulturhauses

Gebühr: 20,00 €

Saal des Kulturhauses
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Datum
10.03.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Oststraße 28, Saal des Kulturhauses




Ihr Ansprechpartner

Kai Albrecht

Fachbereichsleitung Kultur und Kreativität
Telefon: 05451 931- 769
Fax: 05451 931-66769
E-Mail: kai.albrecht(at)ibbenbueren.de

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr