Programm
/ Kursdetails

Einführung in den Theaterabend: Dreigroschenoper 2071 Musikalischer Theaterabend nach Bertolt Brecht und der Musik von Kurt Weill

Inszenierung des Tournee-Theaters Thespiskarren / Konzertdirektion Landgraf,
Aufführung: Donnerstag, 14.11.2019, 20.00 Uhr, Bürgerhaus Ibbenbüren.

»Und der Haifisch, der hat Zähne...« Dominique Horwitz und seine siebenköpfige Band erfinden Brechts / Weills "Die Dreigroschenoper" neu. Die Handlung kreist um den Konkurrenz- und Existenzkampf zwischen zwei "Geschäftsleuten", dem Kopf der Londoner Bettelmafia und einem Verbrecher, der gute Beziehungen zum Polizeichef Londons hat.

Horwitz und seine Band spielen musikalisch mit dem 20. Jahrhundert, um das Publikum ins 21. zu begleiten. Sich ständig verändernde soziale Gegebenheiten fordern eine sich ständig verändernde Sicht auf Gesellschaft, Kunst und Kultur. Länder und kulturelle Grenzen verschwimmen, eine Neuorientierung tut not. Die neue "Dreigroschenoper", die im Jahr 2071 spielt, bahnt sich ihren Weg in die Zukunft - aufwühlend und kämpferisch wie eh und je.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 19219301

Beginn: Do., 14.11.2019 - Do., 14.11.2019 ; 19:15 - 19:45 Uhr (Für diese Einführung ist keine Anmeldung nötig. Sie können einfach um 19.15 Uhr kommen.)

Dauer: 1 Termin

Kursort: Goethe-Gymnasium, Raum 131

Gebühr: Gebühr: entgeltfrei

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
14.11.2019
Uhrzeit
19:15 - 19:45 Uhr
Ort
Goethe-Gymnasium, Raum 131


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr