Programm
/ Kursdetails

Fotografieren im Beruf Bildungsurlaub

Durch das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz haben Arbeitnehmende und Angestellte Anspruch auf Bildungsurlaub. Dieser Anspruch umfasst fünf Arbeitstage im Kalenderjahr. Der Anspruch von zwei Kalenderjahren kann zusammengefasst werden. Die Inanspruchnahme und die zeitliche Lage des Bildungsurlaubs sind dem Arbeitsgeber sechs Wochen vorher schriftlich mitzuteilen.

Der Bildungsurlaub richtet sich an Beschäftigte, die für ihren Arbeitgeber Ergebnisse im Bild festhalten, Veranstaltungen dokumentieren und sich in der Fotografie weiterbilden möchten.
Nach einer Einführung in die Grundlagen der Fotografie stehen gelungene Fotos für die Presse und Social-Media-Kanäle im Fokus.
Ein starkes Titelbild ist der Eyecatcher eines gelungen Events. Jeder Betrieb, Verein oder jede gemeinnützige Einrichtung wünscht sich eine professionelle Präsenz in der Öffentlichkeit. Besonders ausdrucksstarke Bilder unterstützen diese Wirkung. Oftmals ist kein Profifotograf vor Ort und Beteiligte müssen die Medienfotos selber machen. In diesem Workshop lernen Teilnehmende essentielle Basics über Licht, Kamera-und Blitzeinstellungen sowie die richtige Objektivwahl um professionelle Bilder zu erstellen. Dabei geht es ebenso um die Portraitfotografie wie das Fotografieren von Gruppen, Produkten oder Interieurs.
Zudem erhalten Teilnehmende wertvolle Tipps für schnell umsetzbare Inszenierungen. Ebenso finden Einzelwünsche Berücksichtigung.

Teilnehmende bringen ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera für die praktischen Übungen mit. Diejenigen, die noch keine Kamera besitzen, können mit der vorhandenen Ausrüstung des Kursleiters arbeiten.

In dem Entgelt ist eine Materialumlage in Höhe von 15,00 Euro enthalten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 19217200

Beginn: Mo., 27.01.2020 - Mi., 29.01.2020 ; 10:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 3 Termine

Kursort: VHS - Raum 114

Gebühr: 190,00 €


Datum
27.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 114
Datum
28.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 114
Datum
29.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 116




Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr