Mensch, Gesellschaft und Umwelt
/ Kursdetails

Der Lotusblatt-Effekt - Wie mit Druck und wachsender Arbeitsbelastung umgehen?

Im Alltag sind wir ständig Druck, Stress, hoher Arbeitsbelastung und anstrengenden Sozialkontakten ausgesetzt. Das löst oft negative Emotionen aus und führt zu Anspannungen. Die Natur liefert uns Techniken im Umgang mit Belastungen, die sich bestens bewährt haben.

Das Lotusblatt schafft es, Schädliches einfach abperlen zu lassen, gleichzeitig aber existentiell Wichtiges aufzunehmen. Dieses Ganztagsseminar liefert Impulse und gibt Denkanstöße zur Selbstreflexion, wie Sie den Lotusblatt-Effekt für Ihren Alltag nutzen können. Sie lernen Auslöser und Ursachen von Ärger, Frustration und Stress kennen und erfahren, wie Sie trotzdem Ihre Emotionen steuern, einen kühlen Kopf bewahren, Ärger und Frustration abperlen lassen, dennoch aber Positives bzw. Konstruktives aufnehmen und dadurch Ihre Gesundheit schützen und Gelassenheit, Souveränität und Lebensfreude gewinnen können. Die Dozentin ist ausgebildete Kommunikations- und Konfliktberaterin.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 24113512

Beginn: Sa., 02.03.2024 - Sa., 02.03.2024 ; 10:00 - 16:00 Uhr (Anmeldebeginn 08.01.2024)

Kursort: VHS - Raum 105

Gebühr: 66,00 €

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten



Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Kleingünther Dipl.-Sportlehrerin, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)

Fachbereichsleitung Mensch, Gesellschaft und Umwelt
Telefon: 05451 931-4301
Fax: 05451 931-84301
E-Mail: Bettina.Kleingünther(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-4305
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag:         08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:       08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch:      08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
                        14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:          08.00 bis 12.00 Uhr