Mensch, Gesellschaft und Umwelt
/ Kursdetails

Mängel bei der Bauleistung

"Wer sich ärgern will, der baut" - unvorhergesehene Probleme und mangelhafte Bauausführungen sind geradezu normal auf einer Baustelle. Oftmals ist nicht eindeutig, wann ein Mangel vorliegt, an wen man sich zu wenden hat und welche Fristen eingehalten werden müssen. Wenn mehrere Handwerksbetriebe am Bau beteiligt sind, wird es zumeist noch komplizierter.

Bei dieser Veranstaltung wird ein Leitfaden über die Rechte der/des Auftraggebers*in gegenüber den Handwerksbetrieben vorgestellt, der hilft, bei unvorhergesehenen Situationen auf der Baustelle den Überblick zu behalten oder einen anstehenden Prozess vorzubereiten.

Der Dozent Rechtsanwalt und Notar Axel Kleinmüller stellt in verständlicher Sprache die Problematik dar und lädt zu Fragen ein.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 24212320

Beginn: Mo., 18.11.2024 - Mo., 18.11.2024 ; 18:00 - 20:00 Uhr (Anmeldebeginn 05.08.2024)

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS - Raum 106

Gebühr: 10,00 €


Datum
18.11.2024
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 106


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten



Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Kleingünther Dipl.-Sportlehrerin, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)

Fachbereichsleitung Mensch, Gesellschaft und Umwelt
Telefon: 05451 931-4301
Fax: 05451 931-84301
E-Mail: Bettina.Kleingünther(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-4305
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag:         08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:       08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch:      08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
                        14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:          08.00 bis 12.00 Uhr