Mensch, Gesellschaft und Umwelt
/ Kursdetails

"Pass auf deine Mäuse auf" - Inkasso

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW/Rheine

Zahlungsaufforderungen von Inkasso-Unternehmen führen meist dazu, dass sich die Empfänger*innen verunsichert und unter Druck gesetzt fühlen. Häufig drohen die Unternehmen mit erheblichen Kosten für Gerichtsverfahren, mit Lohn- und Gehaltspfändung oder sonstiger Zwangsvollstreckung. Diese Drohkulisse ist meist der Grund dafür, dass die Empfänger*innen der Schreiben die geltend gemachte Forderung schnell und ungeprüft zahlen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22212525

Beginn: Di., 15.11.2022 - Di., 15.11.2022 ; 18:00 - 19:30 Uhr (Anmeldebeginn: 01.08.2022)

Dauer: 1 Termin

Kursort: Online

Gebühr: entgeltfrei


Datum
15.11.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Oststraße 28, Online




Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Kleingünther Dipl.-Sportlehrerin, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)

Fachbereichsleitung Mensch, Gesellschaft und Umwelt
Telefon: 05451 931-763
Fax: 05451 931-66763
E-Mail: Bettina.Kleingünther(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr