Mensch, Gesellschaft und Umwelt

Plastikfrei leben - Drogerieartikel im Fokus

Shampoo, Spülung und Duschgel. Zähne putzen, Rasur und Make-up. Schon bei der morgendlichen Badroutine nehmen wir mehrfach kaum sichtbares Mikroplastik in uns auf. Im Monatsverlauf werfen wir etliche leere Tuben und Verpackungen in den Müll. In diesem Vortrag informiert Sie die Dozentin wie sich dieses (Mikro-)Plastik mit seinen krank machenden Folgen vermeiden lässt und wie und wo wir unsere Drogerie-Artikel gesundheits- und umweltbewusst einkaufen können? Außerdem erhalten Sie Tipps welche alternativen Produkte für Körperpflege und Putzen sich ohne viel Aufwand selbst herstellen lassen.

Birgitta Bolte aus Rheine hat sich mit ihrer Familie mit zwei Kindern (8/12) Anfang 2017 auf ihren Weg aus der müllbeladenen Konsumwelt gemacht. Sie vermeidet Plastik, wo immer es möglich ist, und arbeitet an ihrem Ziel, keinen Müll zu produzieren (Zero Waste). Die Umstellung auf ein plastikfreies Leben erfolgt in vielen kleinen Schritten - und jedes Familienmitglied entscheidet selbst, wie weit er/sie gehen möchte.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22112405

Beginn: Di., 24.05.2022 - Di., 24.05.2022 ; 19:30 - 21:00 Uhr (Anmeldebeginn 10.01.2022)

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS - Raum 106

Gebühr: 7,00 €


Datum
24.05.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 106




Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Kleingünther Dipl.-Sportlehrerin, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)

Fachbereichsleitung Mensch, Gesellschaft und Umwelt
Telefon: 05451 931-763
Fax: 05451 931-66763
E-Mail: Bettina.Kleingünther(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr