Mensch, Gesellschaft und Umwelt
/ Kursdetails

Systemisches Denken

In einer immer komplexer werdenden Welt, in der Herausforderungen und Lösungen vielschichtiger Natur sind, gewinnt das Systemische Denken stetig an Bedeutung. Es ermöglicht uns, Phänomene in ihrer Ganzheit zu betrachten, anstatt sich lediglich auf isolierte Aspekte zu konzentrieren. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff "Systemisches Denken" und welche Vorteile bringt diese Denkweise mit sich?

Ob in Organisationen, gesellschaftlichen Strukturen oder ökologischen Kontexten – das Systemische Denken öffnet den Weg zu einem tiefgreifenden Verständnis und einer nachhaltigen Gestaltung unserer Zukunft.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 24113510

Beginn: Do., 22.02.2024 - Do., 22.02.2024 ; 19:00 - 21:00 Uhr (Anmeldebeginn: 08.01.2024)

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS - Raum 106

Gebühr: 12,00 €


Datum
22.02.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 106


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten



Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Kleingünther Dipl.-Sportlehrerin, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)

Fachbereichsleitung Mensch, Gesellschaft und Umwelt
Telefon: 05451 931-4301
Fax: 05451 931-84301
E-Mail: Bettina.Kleingünther(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-4305
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag:         08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:       08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch:      08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
                        14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:          08.00 bis 12.00 Uhr