Mensch, Gesellschaft und Umwelt
/ Kursdetails

Wandel - Nix, wovor man Angst haben muss

Es fällt schwer, über Wandel und seinen Inhalt zu reden, ihn zu verstehen und entsprechend eventuell individuelle Maßnahmen für sich zu ergreifen. Man möchte nach all diesen negativen Erfahrungen einfach mal Ruhe und Beschaulichkeit.

Und dann ist da immer noch diese Pandemie, welche aufgrund von Ängsten verhindert, dass wir endlich über wichtige Dinge reden. Noch schlimmer ist, dass sie uns auseinandertreibt. Gesellschaften sind nur dann stark und werden überleben, wenn wir uns austauschen. Kommunikation und Kooperation sind jene Aspekte, welche uns ausmachen und dementsprechend sollten wir sie dringend bewahren und nutzen.

Der hier angebotene Vortrag bietet eine intensive Auseinandersetzung mit dem Begriff des Wandels an. Es wird eine interdisziplinäre Sichtweise angeboten, welche u.a. Aspekte der Geschichte, Philosophie, der Soziologie, der Chaostheorie und der Kybernetik leicht verständlich darlegt und begreiflich macht, dass Wandel etwas ist, was man durchaus zu seinem eigenen Nutzen nutzen sollte. Man muss Wandel nur verstehen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 22212120

Beginn: Do., 03.11.2022 - Do., 03.11.2022 ; 19:00 - 20:30 Uhr (Anmeldebeginn 01.08.2022)

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS - Raum 117

Gebühr: 7,00 €


Datum
03.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 117




Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Kleingünther Dipl.-Sportlehrerin, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)

Fachbereichsleitung Mensch, Gesellschaft und Umwelt
Telefon: 05451 931-763
Fax: 05451 931-66763
E-Mail: Bettina.Kleingünther(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr