Mensch und Gesellschaft

Im Namen des Volkes - Fit fürs Schöffenamt Strafrecht für Laien

Schöffinnen und Schöffen wirken gleichberechtigt neben den Berufsrichter/-innen an der Rechtsprechung mit und tragen somit die gleiche Verantwortung für das Urteil. Um ihrer Aufgabe gerecht zu werden, müssen sie ihre Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsspielräume in der Hauptverhandlung und bei der Beratung kennen und grundlegende Kenntnisse über das Strafverfahren sowie den Sinn und Zweck der Strafe haben.
Im Mittelpunkt des Seminars stehen daher Informationen und Hilfestellungen, die die Teilnehmenden grundlegend auf ihre Richtertätigkeit vorbereiten.
Das Seminar ist sowohl gedacht als Fortbildung für Schöffinnen und Schöffen, aber auch als Informationsveranstaltung für interessierte Nicht-Schöffen und alle Personen, die allgemein am Strafrecht interessiert sind.
Gebühr: entgeltfrei

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 18213702

Beginn: Do., 17.01.2019, 18:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: VHS - Raum 106

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
17.01.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 106




Ihre Ansprechpartnerin

Cornelia Baumann M.A.

Fachbereichsleitung Mensch und Gesellschaft
Telefon: 05451 931-763
Fax: 05451 931-66763
E-Mail: cornelia.baumann(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr