Mensch und Gesellschaft

Mehr Zufriedenheit und Freude im Job durch Stressbewältigung und Burnout-Prävention

Termindruck, ständige Erreichbarkeit und Arbeitsverdichtung sind nur einige Gründe für Erschöpfungssymptome, die immer mehr Arbeitnehmer*innen empfinden. Krankschreibungen aufgrund von Burnout und Dauerstress erfolgen immer häufiger.

Doch es gibt Wege, die zu mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz, zu einer besseren "Work-Life-Balance" führen. Diese werden Ihnen in diesem Workshop ebenso vorgestellt wie Übungen, mit denen sich mehr Achtsamkeit in das alltägliche Leben integrieren lässt. Themen des Workshops sind u.a.:
- Was ist Stress und wie entgeht man einer möglichen Stressfalle oder einer weitergehenden Gefährdung in Richtung eines Burnouts?
- Wie lassen sich Symptome eines drohenden Burnouts erkennen?
- Was kann unternommen werden, um eine Balance zwischen den Anforderungen am Arbeitsplatz und einer drohenden Überlastung zu finden?

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20253156

Beginn: Sa., 28.11.2020 - Sa., 28.11.2020 ; 10:00 - 15:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Rathaus Recke, kleiner Ratssaal

Gebühr: 30,00 €


Datum
28.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Rathaus Recke, kleiner Ratssaal




Ihre Ansprechpartnerin

Cornelia Baumann M.A.

Fachbereichsleitung Mensch und Gesellschaft
Telefon: 05451 931-763
Fax: 05451 931-66763
E-Mail: cornelia.baumann(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr