Mensch und Gesellschaft

"Sonne im Tank"

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW e.V.

Sie wollen klimafreundlichen Sonnenstrom auf dem eigenen Dach produzieren? Oder die eigene Solaranlage als Strom-Tankstelle nutzen? Wie funktioniert das? Und überhaupt: Lohnt es sich, ein E-Auto mit einer Solaranlage und einem Batteriespeicher zu kombinieren?

In dem Vortrag erhalten Sie Tipps zu "Sonne im Tank". Ein Energieberater der Verbraucherzentrale NRW zeigt Ihnen, wie Sie Ihr E-Auto mit Strom von der eigenen Solaranlage laden können. Dabei bekommen Sie Informationen zur angemessenen Anlagengröße und der richtigen Ladeleistung, zu Kosten und Fördermitteln sowie zum Einsatz eines Batteriespeichers. Denn: Schon vor dem Kauf Ihrer neuen Photovoltaikanlage sollten Sie als zukünftige Prosumer überlegen, ob Sie später vielleicht ein E-Auto laden möchten. Individuelle Fragen und eigene Erfahrungsberichte sind ausdrücklich erwünscht.

Status: fast ausgebucht

Kursnr.: 19213157

Beginn: Mi., 18.09.2019 - Mi., 18.09.2019 ; 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS - Raum 106

Gebühr: 0,00 €


Datum
18.09.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Oststraße 28, VHS - Raum 106




Ihre Ansprechpartnerin

Cornelia Baumann M.A.

Fachbereichsleitung Mensch und Gesellschaft
Telefon: 05451 931-763
Fax: 05451 931-66763
E-Mail: cornelia.baumann(at)ibbenbueren.de

 

Volkshochschule Ibbenbüren

Oststraße 28 | 49477 Ibbenbüren
Tel: 05451 931-761
Fax: 05451 931-792
E-Mail: vhs@ibbenbueren.de

Öffnungszeiten

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr